dbb jugend saar auf "facebook.de" dbb jugend saar auf "twitter.com"

Kont@kt

Willkommen im Saarland!

Die Unverzichtbaren!

2011

Landesjugendausschuss Saar

Frühjahr 2011 in Saarlouis

11. Juni 2011

Unter dem Motto „Auswirkungen des demographischen Wandels - für Gesellschaft und Verwaltung - traf sich die dbbj saar zur ihrem 1. Landesjugendausschuss 2011 in Saarlouis. Ziel war es sich einmal mit dem Problem der schrumpfenden Bevölkerung auseinander zu setzen und somit auch die Auswirkungen auf Verwaltung und Gesellschaft zu durchleuchten und sich selbst für dieses wichtiges Zukunftsthema zu sensibilisieren. Um dieses Ziel zu erreichen, hatte man sich fachkundige Unterstützung eingeladen und durfte einen interessanten Vortrag von Melanie Klein von der Stabsstelle Demographie im Wirtschaftsministerium erleben. In der anschließenden Analyse und Diskussion wurde dann klar, wie wichtig es gerade auch im Hinblick auf Mitgliederwerbung und Neueinstellungen für eine Gewerkschaft, ist sich diesem Thema zu widmen und daher sollte dies auch nur als Auftakt weiterer Veranstaltungen zum demographischen Wandel gesehen werden.

Zusätzlich wurde auf diesem Landesjugendausschuss der Bericht der Landesjugendleitung abgegeben, die aktuelle Arbeit des dbb saar von der stellvertretenden Landesvorsitzenden Jutta Fellinger dargestellt und wie bereits mittlerweile traditionell ein Mitglied des Vorsorgewerkes, diesmal die DBV, vorgestellt.

Unbekanntes Galerieverzeichnis "Bilddatei "" in der Kategorie "" nicht vorhanden"!

In weiteren Tagesordnungspunkten kümmerte man sich dann noch um die restliche Jahresplanung sowie die Anschaffung von Werbemitteln zur Mitgliederwerbung. Neben einigen Aktionen von den Fachjugendgewerkschaften wird im weiteren Verlauf des Jahres von der Seiten der dbbj saar noch ein Tagesseminar nach Straßburg ins Europaparlament, der traditionelle Segeltörn, eine Bildungsfahrt nach Berlin, das Hallenfußballturnier für Behördenmannschaften, eine Fahrt auf einen Weihnachtsmarkt sowie ein weiterer Landesjugendausschuss im Herbst stattfinden.
Abgerundet wurde der LJA dann noch kulturell mit einer Stadtführung durch Saarlouis, bei der die Teilnehmer einiges über die Historie der Stadt lernen durften.