dbb jugend saar auf "facebook.de" dbb jugend saar auf "twitter.com"

Kont@kt

Willkommen im Saarland!

Die Unverzichtbaren!

2003

Segeltörn auf dem Ijsselmeer

Dramatischer Verlust beim Segeltörn

05. Juni 2003

Bild "2003-06-05_segeltoern01_small.jpg"
Auf dem Schiff bei Sonnenschein und herrlicher Brise: Sabine Meier und Silke Hektor aus der Landesjugendleitung an Deck (v.l.n.r.)
Nun war sie schon die ganzen Jahre mit auf jedem unserer Segeltörns und bei Sturm, Hagel und allen Widrigkeiten hat sie sich tapfer gehalten und nun dieses tragische Ende!

Am Donnerstag den 05.06.2003 entschloss sie sich, in den eiskalten Fluten der Ijsselsee zu versinken: Mein geliebte schwarze Segelmütze!

Aber das war zum Glück schon alles Tragische, was sich in der Woche auf dem Ijsselmeer ereignete. So ein tolles Sommerwetter hatten wir im Traum nicht erwartet. Die ersten 3 Tage glich unser Ausflug eher einem Karibiktörn. Strahlend blauer Himmel, Sonnenschein, Matjes in jedem Hafen und daher super Stimmung an Bord. Unsere Crew, ein Seebär als Kapitän (Raimund Harmsdorf wäre vor Neid erblasst) und ein smarter Jüngling als Matrose, einfach rundum schön.

Abends ankerten wir in dem Örtchen Stavoren, fuhren raus zur Insel Terschelling mit ihren tollen Sandstränden und über Harlingen, Enkhuizen nach Kampen zurück.


3 Grundsatzregeln müssen jedoch für den nächsten Törn festgehalten werden:

  1. Auch Vorstandsmitglieder müssen zukünftig min. eine kurze Hose mitnehmen.
  2. Diäten sollten stets nach dem Segeltörn der DBB-Jugend Saar begonnen werden.
  3. Filme mit kompromittierenden Fotos vernichten sich 5 Min. vor Einlauf in den Heimathafen von selbst.

Bild "2003-06-05_segeltoern03.jpg"Ich freue mich schon auf den Segeltörn 2004 und hoffe Ihr seid wieder mit an Bord.      

Bis dahin ahoi!

Eure kleine MeerjungfrauJ