dbb jugend saar auf "facebook.de" dbb jugend saar auf "twitter.com"

Kont@kt

Willkommen im Saarland!

Die Unverzichtbaren!

2002

Erlebniswochenende im Schwarzwald


17. März 2002

Durchhaltefähigkeit und die Steuerung von gruppendynamischen Prozessen waren Voraussetzungen für den Kurztrip in den Schwarzwald mit der DBBJ Saar. Eine reine Männertruppe startete vom 15. bis 17. März 2002 für ein Wochenende nach Schonach in den Mittelschwarzwald. In einem abgelegenen ehemaligen Forsthaus, das Kajetanshaus der DBBJ Baden-Württemberg, mussten die Teilnehmer sich einrichten und vom Feuer zum Wärmen, über das Essen mit Einkauf und Geschirr spülen bis zur Freizeitgestaltung alles selbst arrangieren.


Nachdem die Hütte angewärmt, die Autos entladen und die Betten bezogen waren, stand eine Nachtwanderung auf dem Programm. Bei wolkenverhangenem Himmel machte der Schwarzwald seinem Namen alle Ehre. Eine größere Wanderung schloss sich am Folgetag an. Nach dem Frühstück brach die Truppe auf und erst am Spätnachmittag erreichten sie die Hütte wieder. Ein Feuer wurde angemacht und dann der mitgebrachte Schwenker aufgebaut. Für Nichtsaarländer: ein Grill mit Dreibein. Bis spät in den Abend wurde so die Grillsaison für dieses Jahr gestartet.


Obwohl die Gruppenmitglieder sich vorher nicht alle kannten, wurden spätestens hier Freundschaften geschlossen. Der Sonntag als Abreisetag rückte zu schnell heran. Dennoch, die Schwarzwaldhütte wurde auf Vordermann gebracht und das Gepäck verladen. In den Beinen etwas Muskelkater von der Wanderung, etwas ermüdet vom frühen Aufstehen, aber voll guter Erinnerungen trat die Truppe den Heimweg an. Nicht ohne sich zu versprechen, so etwas im nächsten Jahr zu wiederholen.