dbb jugend saar auf "facebook.de" dbb jugend saar auf "twitter.com"

Kont@kt

Willkommen im Saarland!

Die Unverzichtbaren!

2002

Stärkung der jugendpolitischen Kompetenz der DBB Jugend

Sabine Meier in Bundes-Kommision Jugendpolitik berufen

01. April 2002

Die noch stärkere Positionierung im jugendpolitischen Bereich und die weitere Umsetzung des attraktiven Bildungsprogramms waren mit die Schwerpunkte der jüngsten Sitzung des Bundesjugendausschusses der DBB Jugend in Köngswinter-Thomasberg. Neben verschiedenen organisatorischen Themen und den Berichten über die gewerkschaftliche, gesellschafts- und allgemein politische Arbeit der Bundesjugendleitung waren die Besetzungen der Kommissionen und Projektgruppen ein weiterer Teil der Arbeit der Delegierten aus den DBBJ Landesjugendleitungen und Fachjugendverbänden. In diesem ersten BJA nach dem Berliner Bundesjugendtag im Herbst 2001 mussten die Fachgruppen neu gewählt werden.


Für die DBB Jugend Saar wird künftig Sabine Meier sich in der Kommission Jugendpolitik einbringen und dieses Feld mit Impulsen bestellen. Gerade im Saarland hat die DBB Jugend in der Vergangenheit einige eigene Akzente setzen können. Auch durch die Mitarbeit im Landesjugendring konnte beigetragen werden, dass die Stimme von Kindern, Jugendlichen und jungen Menschen stärker von Entscheidungsträgern gehört werden kann.


Zur kommenden Bundestagswahl wird die DBB Jugend erneut die im Bundestag vertretenen Parteien um Stellungnahmen zu spezifischen Fragen auffordern. Im Focus stehen dabei die Zukunftsperspektiven junger Menschen im öffentlichen Dienst und den übrigen Dienstleistungsbereichen.

Bild "2002-04-01_bja03_small.jpg"