News 2005 - 2004

dbbj-Hallenfußballmeister 2005

Das  Finanzamt Saarbrücken holt sich den Pott!

01. November 2005

Die Mannschaft vom Finanzamt Saarbrücken siegte im November beim diesjährigen Hallenfußballturnier der dbb jugend. Die Neunkircher Krebsberghalle bot den Spielern den richtigen Rahmen, bei Spiel und guter Laune spannende Partien abzuliefern. ...

Zum Beitrag






Aktives Ruder-Wochenende auf der Saar


14. August 2005

Am 13. und 14. August fand auch dieses Jahr wieder unsere Ruderveranstaltung statt. Wir trafen uns um 9.30 Uhr bei strahlendem Sonnenschein in Dreisbach um frohen Mutes und gut gelaunt unsere Tour zu starten. Nachdem wir unser Kirschboot zu Wasser gelassen hatten, machten wir uns auf ... in das 25 km entfernte Saarburg. Schnell wurde aus der aus 11 Personen bestehenden Gruppe eine gut eingespielte und harmonische Crew.

Zum Beitrag






München zwischen Bewegung und Widerstand

Bildungsmaßnahme der dbbj saar in bayrischer Hauptstadt

01. Juli 2005

Die Rolle und Bedeutung Münchens für den nationalsozialistischen Aufstieg war mit eines der Hauptthemen, mit denen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der diesjährigen Bildungsurlaubsmaßnahme der dbbj saar vor Ort beschäftigten. Dreißig Personen reisten per Bahn für sechs Tage nach München. In einem interessanten Programm wurden die Saarländer mit der Stadt vertraut gemacht. Dabei ging die Reise von der geschichtlichen Entwicklung als Handelsort an der Salzstraße vor vielen Jahrhunderten bis zum heutigen Ausprägung der Stadt mit ihren Stadtteilen und ihren sozialen und kulturellen Facetten. ...

Zum Beitrag






Grillfest 2005

Der Weg ist das Ziel

15. Juni 2005

So oder so ähnlich dachten wohl die Gäste des Sommerfestes, der dbbj-saar am 9. September 2005 als sie auf dem Weg, zur im Wald gelegenen Funkenberghütte waren.

Aber ganz so war es dann doch nicht, denn in der Hütte wartete ja noch Speis und Trank sowie Musik und anregende Gespräche. ...

Zum Beitrag






15. Landesjugendtag 2005

Daniela Heil wird Vorsitzende der dbb jugend saar

22.April 2005

Die Stadthalle Püttlingen bot den Rahmen zum 15. Landesjugendtag der dbb jugend saar. Die Delegierten in der gut besuchten Stadthalle wählten Daniela Heil (DSTG), Stefan Munz (VSVB), Daniel Hart (BSJ), Silke Hektor (DSTG) und Yvonne Ziegler (DSTG) zum neuen Vorstand der gewerkschaftlichen Jugendorganisation. Für den Beratenden Auschuss bekamen Christian Stein (GDL), Jörg Heckmann (VSVB), Sabine Meier (DSTG), Volker Arnold (DSTG), Volker Morbe (ADJ), Annika Mansion (GDS), Anne Ehm (DSTG), Sascha Gerecke (DSTG), Tanja Theobald (DSTG) und Ingmar Freund (Junge Polizei) das Vertrauen ausgesprochen.
Michael Leidinger und Michael Juchem prüfen künftig die Kasse der dbb jugend saar.

Zum Beitrag






Kohleland Saar – bald ohne Kohle?

Landesjugendausschuss tagte in Wallerfangen

01. Februar 2005

Der Energieträger Kohle hat im Saarland und gerade in der aktuellen Diskussion einen wichtigen Stellenwert. Daher hatte die dbbj saar zu ihrem Landesjugendausschuss Anfang Oktober zwei Experten des saarländischen Wirtschaftsministeriums zu sich eingeladen. Der für Energie- und Kohlepolitik, Bergbau und Montanindustrie zuständige Referatsleiter Markus Körbel und sein Mitarbeiter Jürgen Schneider bezogen Stellung und lieferten Argumente aus Sicht der Landesre­gierung, die zum auslaufenden Bergbau führen müssen. Die Degres­sion der Steinkohlenbeihilfen, spezifische Genehmigungssituation, die Reichweite der regionalen Lagerstätten und die Altersstruktur der Belegschaft waren u. a. ihre Argumente. ...

Zum Beitrag






Solidarpakt Saar? Nicht mit uns!

Mahnwache vor der Staatskanzlei in Saarbrücken

17. November 2004

Gemeinsam mit ver.di zeigte der dbb saar, hier im Bild mit der DSTG, dass man so mit der Kollegenschaft nicht umspringen kann.

Zum Beitrag






Fortbildungsveranstaltung 2004

Multikulturelles Hamburg

14. Oktober 2004

Nach Hamburg starteten in diesem Herbst eine Gruppe der dbbj saar zu einer Reise. Mit der Bahn ging es los. Sonniges Wetter machte die Teilnahme an den Außenterminen des Programms richtig angenehm. Ein nettes Hotel in Ottensen und ein gutes Frühstück stärkten für den Tag. Am Abend blieb noch Zeit, die multikulturelle Vielfalt der Stadt auch im Hinblick auf die Kulturszene zu ergründen. Glücklicherweise ist niemand abhanden gekommen und es fanden sich alle wieder zur Rückfahrt ein. Ein besonderer Dank galt den Referenten, die ihre Stadt vorstellten, Entwicklungen aufzeigten und das ein oder andere Verständnis für Zusammenhänge weckten. ...

Zum Beitrag






Er heißt zwar so – darf aber nicht!

Beteiligung der dbbj saar an Plakatwandaktion 2004 des Landesjugendring Saar

01. August 2004

Unter dem Motto Jugend zählt Jugend wählt?! gestaltete die dbbj saar eine Plakatwand mit. Der Landesjugendring möchte mit dieser Aktion zu den Kommunal-, Europa- und Landtagswahlen Flagge zeigen. Sie ist eine Aktion, um auch auf die jugendpolitischen Positionen des Jugendrings aufmerksam zu machen. Speziell vor den Europawahlen wurde diese Plakatwandaktion gestartet. Damit sollen die Jugendverbände veranschaulichen, warum Europa (-wahlen) wichtig sind und welche Bedeutung Europa für Kinder und Jugendliche hat. Auch Themen wie die Osterweiterung oder Bemühungen um Völkerverständigung waren solche Themen. ...

Zum Beitrag






Energieeffizienz und alternative Energieerzeugung als Schwerpunktthema beim Landesjugendausschuss in Theley 2004

Ist vor der Wahl auch nach der Wahl? LJA befasst sich mit Änderungen im öffentlichen Dienst

01. April 2004

Der Ausbau und die Nutzung alternativer Energien war das Fachthema, zu dem die Teilnehmer der Landesjugendausschuss-Sitzung der dbb jugend saar zusammenkamen. Im Hofgut Imsbach, in Zusammenarbeit mit dem saarländischen Ökologie-Zentrum Stiftung Hofgut Imsbach und der ARGE Solar e.V., führten die 30 Delegierten der Fachjugendverbände des dbb ihre Frühjahrssitzung durch. Neben den gewerkschaftlichen Themen beschäftigt sich die Jugendorganisation auch immer wieder mit aktuellen Bereichen. So referierte Thomas Streit von der ARGE Solar e.V., die Lobbyarbeit gerade für den umweltfreundlichen Umgang mit Energie macht, schwerpunktmäßig über Chancen und Stand der erneuerbaren Energien. ...

Zum Beitrag






Auf Hüttentour

Erlebniswochenende im Schwarzwald

15. März 2004

Zu einem Erlebniswochenende in den Schwarzwald war im März 2004 eine Gruppe der dbbj saar aufgebrochen. Im Örtchen Schonach liegt das Kajetanshäusle der dbbj Baden-Württemberg. In der Hütte musste zuerst der Kachelofen angefeuert werden, damit die Wärme des Holzfeuers die Örtlichkeit erst gemütlich machte. Nachdem die Betten bezogen und der Proviant verstaut war, konnte das Programm beginnen. Trotz des Tauwetters war Schnee keine Mangelware. ...

Zum Beitrag