dbb jugend saar auf "facebook.de" dbb jugend saar auf "twitter.com"

Kont@kt

Willkommen im Saarland!

Die Unverzichtbaren!

2010

"Boni für die Banker - Nullrunde für den Öffentlichen Dienst"

14. Januar 2010

Die Arbeitgeber von Bund und Kommunen haben bei der gestrigen Auftaktrunde in Potsdam kein Angebot vorgelegt. So bleibt nach dem ersten Verhandlungstermin für die Gewerkschaften der Eindruck haften: Bund und VKA wollen 2010 für die Beschäftigten des Öffent­lichen Dienstes eine Nullrunde. Bund und VKA wollen die Wirtschafts­krise nutzen, um ihre Haushaltsdefizite und Steuersenkungsver­sprechen durch die Beschäftigten des ÖD finanzieren zu lassen. Bund und VKA sind aktuell nicht bereit, strukturelle Probleme aktiv anzuge­hen. Die Dringlichkeit der Themen Altersteilzeit, Eingruppierung und Azubis wurden zum Auftakt in Potsdam von den Arbeitgebern nicht angemessen berücksichtigt.

Die zweite Verhandlungsrunde findet am 31. Januar 2010 statt. Sollte es dort kein verhandlungsfähiges Angebot geben, werden dbb und ver.di vor der 3. Verhandlungsrunde 10. – 12. Februar gemeinsam bundesweit mit Warnstreiks und Protestaktionen Druck auf die Arbeitgeber machen. Eine gemeinsame Aktion ist auch im Saarland in der Planung.

(Quelle: dbb-saar.de)